Leseprobe

Leseprobe DAS RALF-PRINZIP

EINLEITUNG

Wie kann ich mein Leben in allen Bereichen so gestalten, dass es mir rundum Freude bereitet und wie kann ich das tun, was mich wirklich erfüllt? Wie kann ich mich selbst coachen und motivieren? Diese Fragen beschäftigen und faszinieren mich seit mehreren Jahren.  Auf der Suche nach den passenden Antworten habe ich hunderte von Büchern gelesen, viele Seminare besucht und einige Weiterbildungen gemacht.

Dabei habe ich mich intensiv mit den geistigen Gesetzen beschäftigt, Techniken wie NLP und Erfolgsstrategien erlernt.  Ich habe ausführlich das positive Denken studiert, einige mentale Techniken erprobt, das Langzeitseminar „die Spielregeln des Erfolgs“ absolviert, sowie eine Business-Coach Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In dieser Phase konnte ich mich selbst viel besser kennen lernen und lernte dadurch, wie ich mein eigenes Leben viel besser nach meinen Wünschen gestalten kann.

Meine Vision Nun entstand nach und nach meine Vision, dieses wertvolle Wissen mit Freude und Begeisterung weiter zu geben, damit möglichst viele Menschen davon profitieren können. Mein Werk ist als pragmatische Anleitung zu verstehen, nicht als wissenschaftliche Abhandlung. Im Laufe meines jahrelangen „Selbststudiums“ habe ich sehr viele Methoden und Techniken erlernt und getestet. Ich habe regelrecht alles, was es zu den Themen Unterbewusstsein, positives Denken, Erfolgsstrategien, Kommunikation, Coaching und NLP gibt, in mich hinein gesaugt!

Ein einfaches Prinzip Vieles war mir zu umständlich oder zu zeitaufwändig. Es darf doch auch einfacher gehen und Spaß machen, dachte ich mir und entwickelte für mich selbst, aus der Vielzahl der Methoden, das RALF-PRINZIP. Dieses Prinzip berücksichtigt die wichtigsten Grundannahmen aller Theorien, mit denen ich mich beschäftigt habe. Es ist sozusagen die Essenz aller Methoden und Techniken, die mich dahin gebracht haben, wo ich heute stehe. Mit dem RALF-PRINZIP möchte ich Ihnen ein einzigartiges Werkzeug an die Hand geben, welches Ihnen das Leben ermöglichen soll, so wie es schon immer gedacht war. BEGEISTERUNG, LIEBE, ERFOLG, HARMONIE, GESUNDHEIT UND REICHTUM SIND IHR GUTES RECHT! Wollen Sie leben oder von anderen gelebt werden?  Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand. Coachen Sie sich selbst!

Das dürfen Sie von diesem Buch erwarten  Das Buch ist in einer sehr einfachen Sprache und verständlich geschrieben.  Sie können sich den Kauf vieler Bücher und den Besuch einiger Seminare sparen, weil Sie hier komprimiertes und vor allem anwendbares Wissen aus der Praxis erhalten. Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie sich effektiv selbst motivieren und coachen können. Es beschreibt die Wege, die ich persönlich gegangen bin und liefert Ihnen Beispiele, was für mich funktioniert hat, und was nicht. Sie profitieren von meinen Erfahrungen  als Coach und Ausbildungsleiter, sowie von über fünfzig Jahren Lebenserfahrung und meinem gesunden Menschenverstand. Möglicherweise haben Sie selbst schon einiges über Erfolg, Motivation und andere Themen gelesen. Doch hat sich dadurch etwas Wesentliches verändert? Deshalb erhalten Sie von mir ein klares Prinzip an die Hand, dass Ihnen mit einfachen und nachvollziehbaren Schritten Lebensfreude in allen Bereichen ermöglicht, auch unabhängig davon, was gerade im Außen geschieht.  Sie lernen verschiedene Gesetzmäßigkeiten durch viele konkrete Beispiele aus meinem eigenen Leben noch besser kennen.  Und: Es gibt auch Beispiele zum Schmunzeln oder Lachen. Nehmen Sie bitte nicht alles zu ernst.

Was finden Sie nicht in diesem Buch? Es geht mir nicht darum, Sie zur großen Erleuchtung zu führen oder Sie über Nacht zu einem Millionär zu machen. Dafür gibt es andere Bücher oder Ratgeber. Prüfen Sie bitte  selbst, ob diese Versprechungen funktionieren. Ich möchte  nicht einmal, dass Sie mich in irgendeiner Art als Vorbild nehmen, denn das  will ich überhaupt nicht sein. Dazu habe ich selbst schon zu viel falsch  in meinem eigenen Leben gemacht und deshalb eigne ich mich nicht als Vorbild. Auch in der Zukunft möchte ich weiterhin jeden Blödsinn und genau die Fehler machen dürfen, die mir Freude und Spaß bringen.

Hilfe zur Selbsthilfe Mir ist es sehr wichtig, dass Sie dieses Buch als Hilfe zur Selbsthilfe verstehen. Ich kann Ihnen alltagstaugliche Übungen, wertvolle Werkzeuge, die richtigen Fragen,  Strategien zur Zielsetzung und Anregungen für eine ausgewogene Lebensgestaltung geben, doch gehen müssen Sie Ihren eigenen Weg natürlich selbst. Wie Sie den Weg mit Freude und Begeisterung gehen, kann ich Ihnen an meinen eigenen Beispielen sehr gut vermitteln. Wir betrachten dabei die wichtigen Lebensbereiche  Partnerschaft, Beruf, Gesundheit und Freizeit. Außerdem werfen wir einen Blick auf das sehr interessante Thema Kommunikation.

Das Leben vereinfachen Für mich geht es darum, Ihnen zu zeigen, wie das immer komplexer werdende Leben vereinfacht und dabei sogar verbessert werden kann. Weniger ist eben doch viel mehr.  Das Leben kann mit Freude gelebt werden, es ist alles nur eine Frage der inneren Einstellung. Schauen Sie sich gerade die nicht so glatt verlaufenden Dinge besonders genau an. Was wollen diese Ereignisse Ihnen sagen? Welche Erkenntnis verbirgt sich dahinter?

Der tiefere Sinn Alles hat auf jeden Fall seinen tieferen Sinn im Leben, davon bin ich mittlerweile überzeugt. Und umso weniger Sie sich gegen die Ereignisse in Ihrem Leben stemmen, desto besser läuft das Ganze dann. Es gibt die körperliche, geistige und seelische Ebene. Betrachten Sie stets das Gesamtpaket. Waren Sie schon auf Motivations-Seminaren? Wie lange hat die Wirkung angehalten? Niemand kann Sie motivieren, das können nur Sie selbst. Deshalb ist es sehr wichtig, sich regelmäßig mit sich selbst zu beschäftigen. Natürlich geht es nicht ausschließlich nur um Sie. Genau so wichtig ist das unmittelbare Umfeld, wie Partner, Familie, Freunde und Arbeitskollegen. Doch der erste Schritt beginnt bei Ihnen. Und wenn Sie diesen Schritt beherzt angehen, dann verändert sich sowieso auch alles andere um Sie herum.

Sie erfahren unter anderem:

1.) Wie Sie sich täglich selbst coachen können

2.) Wie Sie Partnerschaft, Familie und Beruf managen

3.) Wie Sie Ordnung schaffen (Innen + Außen)

4.) Wie Sie überzeugend kommunizieren

5.) Wie Sie das Unterbewusstsein überzeugen

6.) Wie Sie Zeit gewinnen für Dinge, die Ihnen Spaß machen

7.) Wie Sie die richtigen Ziele finden u. erreichen

8.) Wie Sie fit und gesund bleiben

9.) Wie Sie Gutes bewirken können

10.) Wie das RALF-Prinzip funktioniert

Lernen Sie sich selbst kennen Wenn Sie also bereit sind, sich täglich etwa 1 Stunde mit den angesprochenen Themen zu beschäftigen, dann verspreche ich Ihnen gravierende Änderungen in Ihrem Leben. Und ich verspreche Ihnen gleich noch etwas: Diese Beschäftigung wird Sie mit großer Freude erfüllen.  Sie werden nicht mehr aufhören wollen mit dem schönsten Hobby der Welt: “Sich selbst kennen zu lernen und jeden Tag einen weiteren Schritt zu gehen.“ Sie lernen in jedem Kapitel die passenden Werkzeuge und Fragen kennen. Ich liefere Ihnen zu jedem Thema ein passendes Erlebnis aus meinem Leben. Dies ist ein Buch aus der Praxis, keine graue Theorie. Lernen Sie das RALF-Prinzip kennen, dass sich wie ein Puzzle-Spiel aus sämtlichen Werkzeugen der einzelnen Kapitel zusammen setzt.

Eine spannende Reise Wenn Sie sich darauf einlassen, steht Ihnen also eine sehr spannende Reise bevor.  Eine Reise, bei der Sie sich selbst noch besser kennen lernen. Eine Reise, bei der sich das Ziel auf dem Weg ergibt und bei der Sie am Ende noch einige Abkürzungen kennen lernen.

Ein Begleiter in guten und schlechten Zeiten Sie werden lernen, was zu Ihnen gehört und was Sie in Ihrem Leben nicht mehr brauchen. Dann können Sie unnötigen Ballast abwerfen und werden frei für neue Wege, die unglaubliche Möglichkeiten bieten. Doch dazu müssen Sie erst Ihre gewohnten Überzeugungen ablegen. Wie Sie dies schaffen können, wird ebenfalls erklärt. Sehen Sie dieses Buch als einen Begleiter in guten wie in schlechten Zeiten. Es lohnt sich durchaus, einige Kapitel genau und mehrfach zu studieren, nämlich diese, die in Ihrem eigenen Leben gerade das vorherrschende Thema sind.

Innere Überzeugung Weshalb führen Menschen mit genau denselben Grundvoraussetzungen sehr oft ein so unterschiedliches Leben? Der Eine plagt sich, rackert sich ab, ist schlecht gelaunt und kommt im Leben nur mühevoll voran, während dem Anderen gut gelaunt alles einfach nur so zufliegt. Was er anpackt scheint von Erfolg gekrönt, es läuft quasi wie von selbst. Der Eine kämpft wiederum um jeden Euro, der Andere hat soviel, dass er gar nicht mehr weiß, wie er das viele Geld ausgeben kann.  Es hat nichts mit unterschiedlicher Schulbildung oder dem Elternhaus zu tun, es liegt ausschließlich an der eigenen inneren Überzeugung, die bei beiden Personen sehr unterschiedlich ist.  Wir wollen uns in diesem Buch auf die Möglichkeiten konzentrieren, die dem Menschen zur Verfügung stehen, der ein erfülltes Leben führt. Mein größter Wunsch ist, dass Sie ein großartiges Leben führen können, welches Ihnen Alles ermöglicht,  wovon Sie träumen.  Sie verdienen ein wundervolles Leben und nun geht es endlich los mit Kapitel 1.

Kapitel 1:  Wie Sie sich täglich selbst coachen können

DIE ENERGIE FOLGT DER AUFMERKSAMKEIT Worauf Sie ihre Aufmerksamkeit, also ihre Gedanken richten, das ziehen Sie wie ein Magnet an. Richten Sie also ihre Aufmerksamkeit auf Sorgen, so ziehen Sie noch mehr davon an. Das ist quantenphysikalisch bewiesen. Meinen Tag beginne ich grundsätzlich mit einem positiven Gedanken. Schon der erste Gedanke nach dem Aufstehen ist entscheidend für den weiteren Verlauf Ihres Tages. Unterschätzen Sie das bitte nie. Mein erster Gedanke, wenn ich die Augen öffne: Danke, dass ich gesund bin, Danke, für diesen neuen und schönen Tag. Wenn ich ins Badezimmer gehe, denke ich im Stillen noch darüber nach, wofür ich heute dankbar bin. Das kann sein: Meine Zahnbürste, mein Rasierapparat, das fließend warme Wasser, mein Körper (Nase, Ohren, Haare, Augen u.s.w.). Wenn wir mehr darüber nachdenken, gibt es so viele Selbstverständlichkeiten (Kaffee per Knopfdruck, ein gutes Frühstück, die Familie, gute Freunde …), für die wir so unglaublich dankbar sein dürfen.

„Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“ Johann Wolfgang von Goethe

MOTIVATIONSPRINZIPIEN

Prinzip: Etwas tun um Schmerz- und Fehler zu vermeiden Wie oft tun wir etwas nur um Fehler oder Schmerz zu vermeiden? Ich kann da aus eigener Erfahrung sprechen. Nur wenn es anfängt, richtig weh zu tun, dann komme ich in Bewegung. Das kann sein: Einen Termin auf den letzten Drücker zu bearbeiten, weil sonst viele lästige Anrufe kommen. Endlich die Steuerklärung machen, bevor die 3. Mahnung kommt. Mit dem Partner offen reden, wenn ich schon kurz vor der Trennung stehe. Dem Chef die gewünschten Daten liefern, sodass ich keinen weiteren unangenehmen Termin bei ihm bekomme. Sicher fallen Ihnen auch noch einige gute Beispiele dazu ein, die Liste lässt sich doch beliebig erweitern.

Fazit: Bevor es nicht richtig weh tut, bekommen wir den Hintern einfach nicht hoch! Dieses Prinzip wenden wir leider sehr oft unbewusst an.

Prinzip: Etwas tun aus Fülle, Freude, Liebe und Spaß Ganz anders ist es beim 2. Prinzip. Hier haben Sie Lust und Freude etwas zu tun. Sie können es gar nicht erwarten damit anzufangen, soviel Spaß haben Sie daran. Was machen Sie nicht alles, wenn Sie total verliebt sind? Können Sie sich noch erinnern? Wenn ein Mensch in seiner Aufgabe aufgeht, dann gibt es keine Arbeitszeit für ihn. Er tut, was er liebt, stundenlang mit voller Hingabe und entwickelt dabei eine unglaubliche Energie. Deshalb würde es doch Sinn machen, künftig selbst zu entscheiden, welches Motivationsprinzip Sie anwenden. Natürlich gibt es auch Aufgaben im Leben, die Sie nicht in diese Begeisterung versetzen. Doch es gibt sicher einige Möglichkeiten, auch diese Aufgaben mit mehr Spaß zu verrichten.

Hier kannst Du mehr erfahren –> http://amzn.to/2pjBAn1